Über

Schmalfelder SV 

Einradsparte

Wir sind eine verrückte Einradtruppe im Norden von Deutschland = Schleswig-Hostein, die ganz viel Spaß an Einradfahren haben.

Wir fahren hauptsächlich Freestyle, sind aber für die anderen Disziplinen wie z.B.: Rennen und Flat offen.

Unsere Einradsparte im Schmalfelder SV besteht seit Januar 2004 und unsere Kids fahren gerne auf Wettkämpfen und anderen Unicycle / Einrad-Events.

Wir sind ca. 80 Einradfahrer/innen, davon über 30 im Leistungsbereich.

Training in der Turnhalle, Schulstraße 3, 24640 Schmalfeld und Lakweg Halle in Kaltenkirchen

Alter: 55
aus: 24640 Schmalfeld
 


Werbung




Blog

Rücktour 11./12.08.2014

Hi, jetzt bin ich mit allen beim Abfluggate.
War aufregend:
Erst fand das Busshuttle keinen Platz zum Parken, weil ordnungswidrig einige Autos dort standen. Dann klappte das mit den Boarding-Tickets nicht, bis eine nette Air Canada Mitarbeiterin kam. Wir hätten gleich als Gruppe einchecken müssen. Dann klappte das, die Boarding-Tickets lagen vor. Dann noch die Extrakoffer bezahlen. Und ob die Koffer zu schwer sind usw.
Bei der Sicherheitskontrolle piepte das bei mir erst wegen des Kleingelds in der Tasche, dann wegen des Gürtels.
Dann noch die Platztausch Arie, damit die Kids zusammen sitzen können. Jetzt geht es gleich in den Flieger.

Susanne

12.8.14 09:13, kommentieren

Final Party

Feiern feiern feiern ....

 


11.8.14 22:55, kommentieren

Gruppenfotos von den Kleingruppen und Großgruppen

 

11.8.14 22:53, kommentieren

Kleingruppe Starlight

11.8.14 22:51, kommentieren

Einradverband

Auf der Einradverbandsseite: www.einradverband-sh.de

findet ihr Bilder, Ergebnistabellen und Links zu den Gruppenküren.

 

11.8.14 12:05, kommentieren

Gruppenkür-Tag!!!

Großartig, einfach Fabelhaft, Spitze!!! Heute waren nun endlich die Gruppenküren dran! Viele Leute, gute Stimmung und ganz viel Einrad und Musik Nach langem warten auf die Startreihenfolgen-Ziehung, wussten wir dann auch endlich wann wir starten dürfen (Starlight als 6. und Rolling Game als 5.). Vor den Küren wurde jeweils noch etwas gelaufen, gedehnt, noch mal aufs Klo gegangen und was getrunken. Und dann ging es los! Starlight (7 Fahrerinnen und Finn) fuhr super, nur wenig abstiege und bomben Stimmung. Was sich dann auch auszahlte: 3.Platz und schicke Medaillen und ein "Pokal"!!!!!!!!!! Dann kam Rolling Game (19 Fahrerinnen und Finn), wir haben ordentlich gelächelt und Stimmung gemacht und haben besser gefahren als in den Proben, trotzdem hat es leider nur für den 5.Platz gereicht, was aber vollkommen in Ordnung ist Zwischendurch noch schnell die Einräder auseinander gebaut und die Siegerehrung beklatscht und schon waren wir mit den Meisten auf der After Party :D Viel Stimmung und Musik war auch hier angesagt, nur haben sich diesmal alle ohne Einrad mit den besten Tanzmoves zu einer etwas verrückten aber guten Band die Sau raus gelassen Mit Japanern, Amerikanern und sämtlichen Deutschen im großen Kreis, in der Menge mitten drin oder am Rand quatschend, hat wohl jeder Spaß gehabt und die Unicon 17 gut ausklingen lassen Jetzt liegen wir alle in unseren Betten und träumen noch davon, dass der Koffer zu gehen soll Morgen geht es dann am Nachmittag mit dem Flieger zurück nach Deutschland oder für manche in die nächste Unterkunft, um noch ein bisschen Montreal und Kanada zu entdecken. Good Night and Day, eure Gesine

11.8.14 07:29, kommentieren

Kleingruppenbild 10.08.2014

Hi, hier ein Bild von den 9 Kleingruppen-teilnehmer, leider nicht alle Gruppen vollständig. Starlight ist prima gefahren, hat gut Ausdruck gebracht. :-) supi, allerdings waren einige richtig toll.
LG Susi

 

11.8.14 00:44, kommentieren